7.2. “Alle bleiben!” Veranstaltung zur Situation von Roma in Europa und Widerstandsstrategien gegen Abschiebungen

Für den 07.02.2012 lädt die Leipziger Initiative gegen die Diskriminierung von Roma gemeinsam mit kein mensch ist illegal leipzig 20 Uhr ins Haus der Demokratie (Bernhard-Göring-Straße 152, Kantine im Erdgeschoss) zu einem Info-Abend mit Kenan Emini vom Roma Center Göttingen e.V. ein. „7.2. “Alle bleiben!” Veranstaltung zur Situation von Roma in Europa und Widerstandsstrategien gegen Abschiebungen“ weiterlesen

Gegen Diskriminierung & Abschiebung von Roma

In Leipzig beteiligten sich am 7.12.2011 bis zu 70 Menschen an der Kundgebung der Initiative gegen die Diskriminierung von Roma. Zahlreiche Gruppen und Initiativen hatten im Rahmen der Kampagne “Alle bleiben!” an diesem Tag, dem Auftakt der Innenministerkonferenz in Wiesbaden, bundesweit zu Aktionen gegen die Abschiebung von Roma in den Kosovo aufgerufen. „Gegen Diskriminierung & Abschiebung von Roma“ weiterlesen

Alle bleiben! Bleiberecht für Roma in Deutschland! – Kundgebung am 7.12.2011

Vom 07. bis 10. Dezember findet in Wiesbaden die diesjährige Innenministerkonferenz (IMK) statt. Wir schließen uns auch in Leipzig der Forderung von zahlreichen Initiativen an die Zusammenkunft der Innenminister der Länder an, Roma in Deutschland einen gesicherten Aufenthaltsstatus mit uneingeschränkter Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. Kommt zur Kundgebung am 7.12.2011, 14 – 16 Uhr auf dem Kleinen Willy-Brandt-Platz in Leipzig „Alle bleiben! Bleiberecht für Roma in Deutschland! – Kundgebung am 7.12.2011“ weiterlesen

Grenzüberschreitende Solidarität: Spenden für von Diskriminierung betroffene Rom_nija in Tschechien

Seit einigen Wochen kommt es im tschechischen Grenzgebiet verstärkt zu antiziganistischen Demonstrationen und Ausschreitungen, die sich gegen die dort lebende Minderheit der Roma richtet.Das linXXnet beteiligt sich an Unterstützungsaktionen und ruft zu Spenden auf „Grenzüberschreitende Solidarität: Spenden für von Diskriminierung betroffene Rom_nija in Tschechien“ weiterlesen

Solidarität mit den von Antiziganismus Betroffenen in Tschechien

Am vergangenen Wochenende gab es in Tschechien wiederum antiziganistische Versammlungen. Im Visier der ProtestlerInnen, die sich bei weitem nicht nur aus dem Neonazi-Milieu speisen sind die dort lebenden Roma, eine Minderheit, die auch von Staats wegen von Diskriminierung und sozialer Ausgrenzung betroffen ist. AntifaschistInnen rufen zu Solidarität auf, veranstalten am 15.10. in der Stadt Varnsdorf ein Kinderfest und sammeln Sach- und Geldspenden „Solidarität mit den von Antiziganismus Betroffenen in Tschechien“ weiterlesen

Antiziganismus im Šluknover Zipfel- Herbst 2011

In den letzten beiden Wochen häufen sich in verschiedenen Medien Meldungen über Spannungen zwischen der Romaminderheit und der “weißen” Mehrheitsbevölkerung in der nordtschechischen Region Šluknov. Der folgende Artikel soll einen kurzen Überblick über die aktuelle Situation geben. „Antiziganismus im Šluknover Zipfel- Herbst 2011“ weiterlesen