12. Januar 2015: Refugees welcome. LEGIDA und jedem Rassismus entgegentreten

plakat121kl

Infos für den 12.1.2015

* Karte: http://refugeeswelcome.blogsport.eu/files/2014/12/legida-map.pdf

* Ticker: https://www.aktionsticker.org

* Twitter: https://twitter.com/antifa_le, https://twitter.com/platznehmen, https://twitter.com/NOLEGIDA
* Hashtags: #platznehmen #nolegida

* Infotelefon (Refugees welcome): 0151 64572106

* Liveberichterstattung Radio Blau zwischen 18 und 20 Uhr; UKW-Frequenz 99,2 MHz (alternativ 89,2 oder 94,4 MHz) Hier die

Infos zur Treffpunkten & Routen: http://leipzignimmtplatz.blogsport.de/2015/01/07/update-route-legida-demo-leipzig-nolegida/

Ausstellungseröffnung “Ich habe den Krieg verhindern wollen. Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1939”

011aEröffnung am Freitag, 12.12.2014 im mit Vortrag von Christoph Hornbogen/ Ausstellung bis zum 28.2.2015 im linXXnet, Bornaische Straße 3d, Leipzig-Connewitz zu sehen „Ausstellungseröffnung “Ich habe den Krieg verhindern wollen. Georg Elser und das Attentat vom 8. November 1939”“ weiterlesen

Doku: Ein Raum voller Schüler(innen), auf der Bühne 8 Stühle und ein Thema: ASYL

Nachlese zu einer Podiumsdiskussion im Gymnasium in Schkeuditz am 24.9.2014IMG_1980 „Doku: Ein Raum voller Schüler(innen), auf der Bühne 8 Stühle und ein Thema: ASYL“ weiterlesen

Am Vorabend des “Lichtfestes”: Podiumsgespräch zur aktuellen politischen Situation in Ungarn

hu“Vom demokratischer Vorreiter zum politischen Sorgenkind Europas “// Es diskutieren: Magdalena Marsovszky ( Kulturwissenschaftlerin) und György Dalos (Schriftsteller)//  Mitwoch, 8.10.2014 in der Alten Nikolaischule Leipzig „Am Vorabend des “Lichtfestes”: Podiumsgespräch zur aktuellen politischen Situation in Ungarn“ weiterlesen

Naziaufmarsch am 4. Oktober in Döbeln entgegentreten!

stickerbildAm 4.10.2014 findet in Döbeln (Mittelsachsen) erneut ein Naziaufmarsch statt. Als Veranstalterin fungiert die NPD-Jugend- organisation Junge Nationaldemokraten, die damit ihre derzeitige Kampagne „Sag was du denkst – entfache das Feuer der Wahrheit“ beenden will.
*** Treffpunkt für eine gemeinsame Anreise aus Leipzig: 4. Oktober, 7:45 Uhr am Service-Point im Hauptbahnhof *** Bereits am Vorabend, 3.10., wollen die Nazis mit einer Kundgebung vor dem soziokulturellen Projekt “Treibhaus” provozieren. *** Aktionskarte zum download „Naziaufmarsch am 4. Oktober in Döbeln entgegentreten!“ weiterlesen

Bundesweiter Aktionstag „AufRecht bestehen“ am 2.10.2014 auch in Leipzig

bündnisplakat_smallAm 2.10.2014 findet der bundesweite Aktionstag „AufRecht bestehen“ statt. Mit diesem von Erwerbsloseninitiativen und Vereinen initiierten Tag soll gegen die schikanösen Hartz-IV-Gesetze und dabei insbesondere die Praxis der Sanktionen protestiert werden. „Bundesweiter Aktionstag „AufRecht bestehen“ am 2.10.2014 auch in Leipzig“ weiterlesen

Gedenken an die ermordeten Sinti und Roma am 2. August am Denkmal am Schwanenteich in Leipzig

Die Initiative „Leipzig korrektiv“ lädt am 2.8.2014 16 Uhr zum Gedenken an die ermordeten Sinti und Roma an das Denkmal am Schwanenteich in Leipzig ein. „Gedenken an die ermordeten Sinti und Roma am 2. August am Denkmal am Schwanenteich in Leipzig“ weiterlesen

„Refugees welcome“ – das richtige Motto zur richtigen Zeit! Leipziger LINKE unterstützt Global Space Oyssey 2014

gso2Auch in diesem Jahr zeigt die Global Space Odyssey mit ihrer Schwerpunkt- themensetzung, dass sie mehr ist als eine „Love-Parade“ ist. „Refugees welcome“ lautet das Motto der diesjährigen kulturpolitischen Demonstration. „„Refugees welcome“ – das richtige Motto zur richtigen Zeit! Leipziger LINKE unterstützt Global Space Oyssey 2014“ weiterlesen

Überwachung stoppen! Grundrechte stärken! – Leipziger LINKE und GRÜNE rufen gemeinsam zur Teilnahme an der Demonstration am 21.6. auf

Die Demonstration „Überwachung stoppen! Grundrechte stärken“ des „Bündnis Privatsphäre“ startet am Samstag, den 21. Juni, 14 Uhr am Augustusplatz. „Überwachung stoppen! Grundrechte stärken! – Leipziger LINKE und GRÜNE rufen gemeinsam zur Teilnahme an der Demonstration am 21.6. auf“ weiterlesen