Freiräume statt InvestorInnenträume: Zwei (neue) Wagenplätze im Leipziger Osten

Interview mit Aktivist*innen des neuen Wagenplatzes „RhizomiA“ in Leipzig-Volkmarsdorf. Gemeinsam mit dem Wagenkollektiv „Trailermoon“ wollen jene die kollektive und nicht-kommerzielle Nutzung der in Besitz genommenen Fläche erreichen „Freiräume statt InvestorInnenträume: Zwei (neue) Wagenplätze im Leipziger Osten“ weiterlesen

Geschlossene Gesellschaft. Rassismus-Erfahrungen in Leipzig

plakate-rtRadio-Gespräch mit Beteiligten der „Leipziger Rede“, die am 20.10.2014 im Neuen Rathaus stattfand.

 

 

 

 

„Geschlossene Gesellschaft. Rassismus-Erfahrungen in Leipzig“ weiterlesen