Prekäre Zukunft der Wagenburgen in Volksmarsdorf

Meine Stadtratsanfrage zur Zukunft des Bauvorhabens “Stadtteilpark Volkmarsdorf” und dessen Vereinbarkeit mit der Nutzung als Wagenplatz ergibt nichts Positives. Die Absage kann allerdings kein Grund zur Resignation sein. „Prekäre Zukunft der Wagenburgen in Volksmarsdorf“ weiterlesen

Beef im Seniorenwohnpark in Leipzig -Connewitz

4349Nach EigentümerInnen- wechsel droht ein bewährter Pflegedienst aus dem Seniorenwohnpark in der Biedermannstraße in Leipzig-Connewitz zugunsten eines neuen, rentableren verdrängt zu werden. Dies sorgt unter den BewohnerInnen für Unmut. „Beef im Seniorenwohnpark in Leipzig -Connewitz“ weiterlesen

Freiräume statt InvestorInnenträume: Zwei (neue) Wagenplätze im Leipziger Osten

Interview mit Aktivist*innen des neuen Wagenplatzes “RhizomiA” in Leipzig-Volkmarsdorf. Gemeinsam mit dem Wagenkollektiv “Trailermoon” wollen jene die kollektive und nicht-kommerzielle Nutzung der in Besitz genommenen Fläche erreichen „Freiräume statt InvestorInnenträume: Zwei (neue) Wagenplätze im Leipziger Osten“ weiterlesen

Verdrängung von Mieterinnen und Mietern ist in Leipzig kein Randproblem!

10405455_873578312659329_6777356827326041806_nStadträtin fordert kleinräumige Untersuchungen/ Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD in Sachsen spart die wichtige Frage sozialer Wohnraumförderung aus „Verdrängung von Mieterinnen und Mietern ist in Leipzig kein Randproblem!“ weiterlesen

Teilerfolg gegen Entmietungspraxen in der Leipziger Südvorstadt

bgs110-ohneplaneÖffentlichkeit und Protest bringen Ergebnisse: Das bewohnte Haus in der Bernhard-Göring-Straße 110 in der Leipziger Südvorstadt war seit Juli 2014 mit einer blickdichten Baufolie komplett eingehüllt. „Teilerfolg gegen Entmietungspraxen in der Leipziger Südvorstadt“ weiterlesen

Wagenplätze in Leipzig: Differenzierte Lösungen und Kommunikation auf Augenhöhe gefordert!

Neuer temporärer Wagenplatz in Leipzig-Ost. Wachsende Stadt braucht Flächen und Räume für alternative Lebensentwürfe. Kommunikation auf Augenhöhe gefordert „Wagenplätze in Leipzig: Differenzierte Lösungen und Kommunikation auf Augenhöhe gefordert!“ weiterlesen

Neuer temporärer Wagenplatz in Leipzig-Ost

125060Am 18.10.2014 gab es im Leipziger Osten eine neue Besetzung für einen Wagenplatz. Das Kollektiv “Rhizomia” bezog eine Brachfläche in der Schultze-Delitzsch Str. Ecke Bennigsenstr. mit ihren Wägen. „Neuer temporärer Wagenplatz in Leipzig-Ost“ weiterlesen

Für & Wider: Tempo 30 bei Nacht – Ein Modell für Leipzig?

Weltnest fragt nach der auch in Leipzig schon lange debattieren Idee nächtliche Tempo 30-Zonen an Hauptverkehrsstraßen einzurichten

„Für & Wider: Tempo 30 bei Nacht – Ein Modell für Leipzig?“ weiterlesen

Späte, aber heftige Nachwehen von LWB-Verkäufen

bgs110Entmietungsfälle in der Leipziger Südvorstadt auch ein Fall für die Politik! Einleitung von Mediationsverfahren, wie im Falle der Holbeinstraße 28a, gefordert „Späte, aber heftige Nachwehen von LWB-Verkäufen“ weiterlesen

Für & Wider: Wie weiter mit dem Leuschner-Platz?

Weltnest fragt in dieser Woche nach, was die lokalen Politiker*innen zur neu entfachten Debatten um die Gestaltung des Wilhelm-Leuschner-Platzes zu sagen haben „Für & Wider: Wie weiter mit dem Leuschner-Platz?“ weiterlesen