Radio-special zur AfD in Sachsen

Kampagnenlogo-360x200Die Wahlen in drei Bundesländern und den dortigen Durchmarsch der Alternative für Deutschland nahm die Redaktion des linksdrehenden radios zum Anlass einen eingehenderen Blick auf die sächsische Alternative für Deutschland zu werfen.
Im Interview mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Bartl (LINKE) wird den Verbindungen der AfD-Fraktion im sächsischen Landtag zur Staatsregierung und der Frage ob es sich tatsächlich um eine „neue Partei“ handelt nachgegangen (Interview: Min 7.30 bis 21.00).

Vorher und nachher werden der Werdegang der rechtsaußen-Partei, die Schwerpunkte der parlamentarischen Arbeit und Verbindungen zu asylkritischen Bewegungen betrachtet.

>>> Mitschnitt Anhören (Gesendet am 25. März 2016 auf Radio blau)

>>> Bildquelle: http://nationalismusistkeinealternative.net/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.