More than Music – GSO 2011

Kritisch, bunt & laut. Zum mehr als 10. Mal findet am 23.7.11 die Global Space Odyssey in Leipzig statt. Ein Versuch (Sub)Kultur und Politik zu verbinden. Die Gso wir gern mit der Love Parade verglichen. Doch die GSO ist anders, sie ist eine politische Demonstration, nicht-kommerziell und hat eine gesellschaftspolitische Vision:

„Wir sind mehr als bloßes Rädchen im Zahnrad des herrschenden Wirtschaftssystems. Wir wollen mehr Zeit, um zu reflektieren und Visionen zu entwickeln, die wir dann in die Realität umzusetzen versuchen.
In einer Gesellschaft, wie wir sie denken, ist Platz für jede und jeden, ganz gleich welcher Herkunft, Lebens- oder Liebensweise.“ (Aufruf 2011)

Inhaltliche Begleitmusik zur GSO findet sich in der Broschüre – zum download hier oder am 23.7.11 auf der Demo und natürlich bei der Abschlussveranstaltung auf dem Richard-Wagner-Hain und bei der After-Show-Party.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.