Category Archives: Antiromaismus

  2 Replies

Ausbruch des alltäglichen Rassismus – Pogromartige Stimmung gegen Roma in Tschechien

998260_396518770469756_1227407275_nSeit wenigen Wochen nimmt die hasserfüllte und gewaltvolle Stimmung gegen Roma in der Tschechischen Rebublik beängstigende Ausmaße an. Begonnen mit einem Anti-Roma Marsch in der Kleinstadt Duchcov bei Teplice infolge einer Disco-Schlägerei, fanden an den drei vergangenen Wochenenden antiziganistische Märsche und Übergriffe in der Stadt České Budějovice im Süden Tschechiens statt. Continue reading

  9 Replies

Rassismus tötet! Unterstützt die Proteste gegen den Anti-Roma Marsch am 22.6.2013 in Duchcov bei Teplice (Tschechische Republik)

In der Nacht vom 24. zum 25. Mai 2013 wurde in der tschechischen Stadt Teplice ein Rom erstochen. Dieser hatte interveniert, als Neonazis einen Jugendlichen bedrängten. Dabei sollen rassistische bzw. neonazistische Äußerungen gefallen sein. Der Mord gilt als Folge einer rassistischen Stimmung, die durch tschechische Medien, „NormalbürgerInnen“ und Neonazis massiv aufgeheizt wird. Am 22. Juni ruft die Nazi-Partei DSSS (Dělnická strána sociální spravedlnosti – Arbeiterpartei der sozialen Gerechtigkeit) zum Hassmarsch nach Duchcov bei Teplice auf Continue reading

  Leave a reply

Nebuď dilino! Sei kein Idiot! Roma gegen Stigmatisierung im Bildungswesen

UGC (United Gipsy Crew) ist eine Hip-Hop-Gruppe, bestehend aus vier jungen Männern aus Prag, die der Minderheit der Roma angehören. Mit ihrem Song „Nebuď dilino!“ („Sei kein Idiot“) erregen sie derzeit wichtige Aufmerksamkeit – für die Belange von Roma, die krassesten Diskriminierungen ausgesetzt sind, nicht nur in Tschechien Continue reading

  2 Replies

Soli-Besetzung in Ústí nad Labem (CZ) – Diskriminierung von Roma auf allen Ebenen abschaffen!

Am 31.1.2013 haben etwa Hundert Leute im Zuge einer Solidaritätsaktion ein Wohnheim in Ústí nad Labem besetzt. Hintergrund ist die Kündigung der MieterInnen durch die private Eigentümerin, der Firma CPI. Das Leben im Wohnheim selbst war Konsequenz der notgedrungenen Evakuierung mehrerer Roma-Familien aus ihrem Quartier.  Während die Stadt in beiden Fällen de facto unttätig blieb, haben zivilgesellschaftliche Akteure nun Lösungen gefunden. Es bedarf Spenden, aber auch der grundsätzlichen Veränderung der unhaltbaren Wohnsituation von Roma in Tschechien und anderswo Continue reading

  Leave a reply

*Spenden für die Unterstützung der Arbeit für & mit Roma in Ungarn*

Roma leben in Ungarn in einem aussichtslosen Teufelskreis aus Armut, Segregation, Diskriminierung und Rassismus. Die, die mit und für diese diskriminierte Minderheit Support und Widerstand organisieren, haben es in Ungarn nicht leicht. Engagierte aus Ungarn und Deutschland rufen darum zur Unterstützung von ungarischen Roma-NGOs auf Continue reading

  Leave a reply

Roma Pride 2012// 7th of october in 15 European capitals

On Sunday, October 7 2012 the streets of Prague and 14 other capitals of European states will experience Roma Pride marches. In Prague the march will start at the embankment of Rašínovo nábřeží near Jirásek Bridge (Jiráskův most) and continue along the riverside to the Protestant church U Salvátora in Salvátorská street in the Old Town (Staré Město). Continue reading