[Audio-Interview] 1. Mai in Plauen: Polizei stürmt Kirche

Das FSK Hamburg spricht im Interview mit mir über den 1. Mai in Plauen, bei dem es auf einer Gegendemonstration zum Naziaufmarsch des Freie Netz Süd, zu Polizeigewalt gegen Antifaschist_innen im zuge einer überraschenden Räumung der Kirche kam.

Gegen die Gegendemonstranten leitet nun die Staatsanwaltschaft Zwickau an die 400 Verfahren, unter anderem wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz, Körperverletzung und Sachbeschädigung ein.

>>> zum Interview

>>> zum meinem Blogebeitrag

>>> Beiträge auf leipzig.antifa.de hier und hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.