Juliane Nagel

@ blog.linXXnet.de

Lok Leipzig & seine Geister

Über eine Jahr ist es her, dass der neue Vorstand des 1. FC Lok Leipzig endlich gegen die rechte Fangruppe Scenario Lok vorging und weitere Veränderungen in der Fanarbeit ankündigte. Wie sieht es ein Jahr später aus?

Für & Wider: Die Ergebnisse der Landtagswahl 2014 in Sachsen

Weltnest fragt Leipziger Politiker*innen nach dem Ausgang der Landtagswahlen am vergangenen Sonntag.

Anfrage zum Verbot der Musikbeschallung im Alfred-Kunze-Sportpark

Im Juli 2014 fand ein lange andauernde Auseinandersetzung ein Ende. Die BSG Chemie Leipzig wurde Hauptpächter des Alfred-Kunze-Sportpark in Leipzig-Leutzsch. Die Freude wird durch eine Vertragsvereinbarung getrübt.

In Gedenken an Harald Fuchs.

Es mag drei Jahre her sein, dass er mich aufsuchte und nach einem Raum fragte. Raum um politische Musik zu machen. Wir kannten uns schon lange, eher oberflächlich. Früher war Harald Chef des WABE e.V. gewesen und hatte mir mir im Jugendhilfeausschuss gesessen. Es folgten Kooperationen, antifaschistische Gedenkarbeit, Lobbyarbeit für Chemie… Harald war immer warm, […]

Es ist vollbracht! 8922+ Mal Danke!

Mit 8922 Stimmen wurde ich gestern direkt in den Sächsischen Landtag gewählt. Das ist ein respektables, überwältigendes Ergebnis. Die von meinem Unterstützer*innenteam ausgerufene “mission possible” ist vollendet.

Gedenktafel für Zwangsarbeiterinnen in Leipzig-Grünau geschändet

Am 29. August 2014 wurde die Tafel zum Gedenken an das Frauen-KZ Schönau in der Parkallee in Grünau mit einem Hakenkreuz beschmiert.

Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende in Leipzig-Gohlis – Kritik von CDU-Politikern läuft fehl

Zur Kritik der CDU-Stadträte Wolf-Dietrich Rost und Uwe Rothkegel an der Informationspolitik der Stadt bezüglich der in Leipzig-Gohlis geplanten Erstaufnahme- einrichtung für Asylsuchende

Auch Leipziger CDU-Landtagsabgeordnete tragen Verantwortung für verfehlte Schulpolitik!

LINKE-Landtagskandidatin Juliane Nagel zu den Äußerungen von CDU-MdL Robert Clemen zum “reibungslosen Start” ins neue Schuljahr

Für & Wider: Eltern allein zu Haus – Inobhutnahmen in Leipzig

Weltnest fragt nach Hintergründen der wachsenden Zahl von Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen in Leipzig und nach Gegenstrategien

Anfrage: Verdachtsunabhängige Personalienfeststellungen und Durchsuchungen in Leipzig-Connewitz

Die Debatte um Kontrollbereiche – also Zonen, in denen die Eingriffsbefugnisse der Polizei erheblich gesenkt sind – entzündet sich in Leipzig derzeit einmal mehr. In der Eisenbahnstraße wurde ein entsprechender Kontrollbereich eingerichtet – eine Begründung bleibt die Polizei schuldig.

« go backkeep looking »
  • Landtagswahl 2014




  • Letzte Tweets

    Follow Me on Twitter