Schreibe eine Antwort

“Unter Sachsen – Zwischen Wut und Willkommen”

Im Rahmen der Buchmesse wurde auch das neu erschiene Buch “Unter Sachsen” vorgestellt, erschienen im März 2017 im Ch. Links Verlag. Wir haben mit einer der beiden Herausgeber*innen, der Journalistin Heike Kleffner, gesprochen.

Die Dichte der erschütterenden menschenfeindlichen Vorfälle, die Zahl von rassistischen und rechten Gewalttaten, die Liste von problembehafteten Städten oder aber Relativierung von der offiziellen Regierungspolitik: All das findet in Sachsen traurige Höhepunkte. Die Ursachen liegen weit vor 2015.

Im kürzlich veröffentlichten Buch “Unter Sachsen – Zwischen Wut und Willkommen” gehen über 40 Autor*innen auf Ursachensuche, beschreiben die Zustände und Erfahrungen.
Matthias Meisner vom Tagesspiegel hat dieses Buch gemeinsam mit der Journalistin Heike Kleffner herausgegeben. Wir sprechen mit ihr über Motivationen, Inhalte und Erkenntnisse.

>>> zum Interview (linksdrehendes radio auf Radio blau, 24. März 2017)

>>> zum Buch beim Ch.Links Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.