1 Antwort

Transparenzoffensive: Veröffentlichung von Einkommen und Ausgaben

Der sächsische Landtag will morgen mit den Stimmen der Koalition (also: SPD und CDU) diverse “Extras” für Landtagsabgeordnete beschließen. Das habe ich zum Anlass genommen, meine schon seit etwas längerer Zeit geplante Transparenzübersicht online zu stellen. Diese findet sich nun hier. Außerdem gab’s dazu heute folgende Pressemitteilung:

Pressemitteilung: Die Landtagsabgeordnete Juliane Nagel hat vor den geplanten Erhöhung der Aufwandspauschale für Mitglieder des sächsischen Landtags eine Transparenzoffensive gestartet. Auf ihrer Website veröffentlichte die Linkspolitikerin ihre Einnahmen, Ausgaben und Spenden. Mehrere Punkte werden erklärt und die Informationen stehen gleichfalls als Tabelle bereit. Dazu erklärt Juliane Nagel:

„Ich finde es wichtig, dass Abgeordnete ihre Einkünfte und relevante Ausgaben offenlegen. Das dient nicht nur einer abstrakten Transparenz, sondern hilft Menschen auch zu verstehen, wie das mit den Diäten und Pauschalen eigentlich funktioniert. Das ist am Ende nicht nur für interessierte Bürgerinnen und Bürger gut, sondern auch für die Abgeordneten selbst.“, sagt Juliane Nagel.

Die Angaben sind unter http://www.jule-nagel.de/index.php/transparenz/ zu finden.

PM, 28. April 2015

 

Ein Gedanke zu „Transparenzoffensive: Veröffentlichung von Einkommen und Ausgaben

  1. Bernd Bonneß

    Norbert Gansel, ex SPD MdB und Kieler OBM war der Erste , der den Mut zur Veröffentlichung hatte. Glückwunsch.Bleibe Sie so, wie Sie sind. MsG BB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.